Kostenlose Browsergames

Zwar wissen sehr viele was ein Browsergame genau ist, aber dennoch möchten wir euch den Begriff noch einmal näher bringen: Unter Browsergames versteht man diejenigen Onlinegames, die man ohne eine lokale Installation im Browser spielen kann. Die einzige Voraussetzung zum Spielen ist eine Internetverbindung. Browsergames sind mittlerweile nicht mehr wegzudenken und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Während kostenlose Browsergames früher sowohl mit Grafik als auch mit dem Gameplay nicht besonders trumpfen konnten, haben sie sich im Laufe der Zeit immer weiter entwickelt. Man kann behaupten, dass sie den Konsolen- und Computer-Games nahe auf den Fersen sind und immer besser werden.

Unterteilt werden die Browsergames in verschiedene Genre. So gibt es neben den „klassichen“ Genres wie Rollenspiele, Actionspiele und Strategiespiele noch viele weitere. Die Vorteile der Browsergames liegen klar auf der Hand: Man kann durch das Internet weite Strecken überbrücken und gemeinsam mit Freunden aus aller Welt die Onlinegames spielen. Außerdem macht es sehr viel Spaß noch unbekannte Teile des jeweiligen Spiels zu entdecken.